Willkommen auf der Seite von Aertis

Jetzt registieren oder einloggen!


Passwort vergessen?

Neue RB6 Map und AntiCheat

Operation Skull Rain bringt als dritter DLC für Rainbow Six: Siege erneut zwei neue Spezialeinsatzkräfte, eine neue Map und weitere Neuerungen mit sich. Auch der Release-Termin steht fest. Zudem sind neue Anti-Cheat-Maßnahmen geplant.

Die neuen Inhalte erscheinen am Dienstag, den 2. August 2016. Die neuen Spezialkräfte werden dann bis zum darauf folgenden Dienstag Season-Pass-Besitzern vorbehalten sein.

Bei den Operatoren handelt es sich zum einen um Caveira, einer Defensiv-Spezialistin. Sie kann sich mit ihren Fähigkeiten an Gegner heranschleichen und diese verhören - gelingt die Aktion, verrät der bewegungsunfähige Gegner die Positionen seiner Team-Kameraden, die anschließend auf der Map angezeigt werden.
Der zweite neue Charakter, der ebenfalls der Batalhão de Operações Policiais Especiais (BOPE) angehört, ist Capitao. Er trägt eine taktische Armbrust bei sich und kann damit Erstickungs-Bolzen verschießen.

Als neue Map warten Favelas in den Außenbezirken der brasilianischen Olympiastadt Rio de Janeiro auf die Spieler. Sie soll laut Ubisoft die bisher zerstörbarste Spielumgebung in Rainbow Six: Siege bieten.

Unter anderem bringt der Patch den neuen Spielmodus »Tactical Realism« mit sich. Der setzt, man ahnt es bereits, auf noch mehr Realismus und untersagt zum Beispiel das Markieren von Gegnern. Außerdem wird das HUD auf seine Basis-Elemente reduziert und auch das Munitions-Management soll authentischer ausfallen.

Implementierung eines weiteren Anti-Cheat-Tools: BattlEye.


related Links:
» Quelle
Syrok - 22.05.18 21:28 Uhr
Kommentare Seite: « 1 »
Du musst registriert sein um einen Kommentar schreiben zu können!
Copyright by Aertis
All rights reserved 2011-2015
Modification by Aertis.de

Design by eSport-Designs.de